Einsatzbericht 65/17: 8. April 2017 - Katze auf Baum


Am heutigen Samstagnachmittag wurde der Löschzug Stadtmitte um 16.39Uhr von der Leitstelle zu einer "Katze im Baum" alarmiert.

Anwohner des Wohngebiets "Füllsichel" meldeten der Leitstelle, das Katzenschreie aus einem Baum zu hören sein.

Vor Ort angekommen erkundeten wir die Lage in den rückwärtig liegenden Gärten. Tatsächlich befand sich eine Katze in einem Baum. Umgehend brachten wir eine tragbare Leiter in Stellung um das Tier aus seiner Notlage zu retten. 

Doch soweit kam es letztlich doch nicht, da die Katze beim Anblick eines Feuerwehrmannes sich dazu entschied den Baum eigenständig zu verlassen. Für uns war der Einsatz danach beendet und wir konnten im privaten Kreis das schöne Wetter weiter genießen.

(JK)
Für mich. Für alle. Für Burscheid. - Mach mit bei der Freiwilligen Feuerwehr Burscheid