Einsatzbericht 66/17: 9. April - Brennt Gerümpel


Heute Nacht wurde die Leitstelle des Rhein.-Berg.-Kreis um kurz vor 3Uhr von einem aufmerksamen Bürger dahingehend informiert, dass in Hilgen am alten Bahnhof "Gerümpel" brennen solle.

Umgehend wurden die Löschzüge Hilgen und Paffenlöh um 2.56Uhr alarmiert.

Vor Ort angekommen fanden wir eine brennende Bake vor, welche mit Hilfe eines sogenannten Kleinlöschgeräts (Umgangssprachlich auch Kübelspritze genannt) abgelöscht wurde. 


(JK)

Wenn wir kommen, hat das Feuer nichts zu lachen            Wenn wir kommen, hat das Feuer nichts zu lachen


Grafiken: www.freiwillige-feuerwehr.nrw